flash_engie.jpg

Cofely wird ENGIE

Cofely heisst ENGIE und setzt damit den Namenswechsel des Mutterkonzerns GDF SUEZ auch in der Schweiz um.
 
Für den Konzern symbolisiert diese neue Marke die grundlegenden Veränderungen in der Welt der Energie. Bei der Energiewende handelt es sich um eine weltweite Entwicklung mit dem Ziel, den CO2-Ausstoss zu senken, erneuerbare Energien zu nutzen und den Energieverbrauch durch eine verbesserte Energieeffizienz und digitale Technologien zu reduzieren. Mit diesem neuen Namen betont ENGIE, dass Energie uns alle angeht: Mitarbeiter, Aktionäre, Partner oder Kunden. Denn gemeinsam werden wir die Energiezukunft gestalten können.
 
Führender Anbieter für Energieeffizienz in der Schweiz
In der Schweiz bietet ENGIE ihren Kunden massgeschneiderte Lösungen, um Immobilien und gebäudetechnische Anlagen optimal und energieeffizient zu betreiben. Rund 45 Prozent des gesamten Energiebedarfs gehen in der Schweiz auf das Konto von Gebäuden. Insbesondere bei Heizung, aber auch bei Kühlung, Lüftung, Beleuchtung und sanitären Anlagen besteht ein grosses Potenzial, Energie effizienter zu nutzen. «Als führender Komplettanbieter für Energy Services, Facility Management und Gebäudetechnik wollen wir den Wandel hin zu mehr Energieeffizienz massgeblich mitgestalten in der Schweiz», sagt Wolfgang Schwarzenbacher, CEO von ENGIE Services AG. Dadurch unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, den Energiewandel hin zu einer CO2 ärmeren und nachhaltigen Wirtschaft zu prägen und voranzutreiben.


logo_ottohalter.jpg
logo_cofely.png

oha_2015_02_huber_und_kessler_01.jpg
Yves Kessler, Regionenleiter Mittelland von Cofely AG, und Peter Huber, Geschäftsleiter und Inhaber von Otto Halter AG, freuen sich über die gemeinsame Zukunft in Baden.

Cofely AG und Otto Halter AG legen ihre Aktivtäten in Baden zusammen

Zürich, 10. November 2015 – Cofely AG und Otto Halter AG haben entschieden, dass sie ihre Aktivitäten im Raum Baden anfangs 2016 zusammenlegen werden.
 
Beide Unternehmen zählen in Baden schon seit mehreren Jahrzehnten zu den führenden Anbietern für den Bau und die Sanierung sowie Wartung und Unterhalt von gebäudetechnischen Anlagen und haben eine über 100-jährige Tradition (Cofely als ehemalige Sulzer Infra). Cofely bietet ihren Kunden zudem Dienstleistungen im Bereich der Gebäudeautomation, Energieoptimierung und im Facility Management an. Mit der Zusammenlegung der Aktivitäten können die beiden Unternehmen im Raum Baden ihren Kunden somit ein noch breiteres Angebot anbieten und profitieren vom gemeinsamen Netzwerk in der Region.
 
Ab Januar nur noch unter dem Namen Cofely AG präsent
Sämtliche Aktivitäten der Firma Otto Halter AG werden in die Cofely AG integriert. Die Abwicklung der Gebäudetechnik-Dienstleistungen wird am heutigen Standort der Otto Halter AG in Baden-Dättwil konzentriert. Der Cofely Standort im Zentrum von Baden an der Rütistrasse wird von Cofely weiterhin für andere Aktivitäten genutzt. Die Leitung des Standorts Baden übernimmt der aktuelle Geschäftsleiter und Inhaber der Otto Halter AG, Herr Peter Huber. Sämtliche Mitarbeitenden von Otto Halter und Cofely werden weiterhin am Standort Baden tätig sein. Ab dem 1. Januar 2016 werden beide Unternehmen unter dem Namen Cofely am Markt auftreten.
 
 
Medienkontakt Cofely AG
Philip Wernli, Leiter Kommunikation: 079 375 21 97, philip.wernli@cofely.ch
Cofely AG
Thurgauerstrasse 56
Postfach
CH-8050 Zürich
www.cofely.ch
 
 
Über Cofely
Cofely ist das führende Unternehmen für umweltfreundliche und energieeffiziente Lösungen und Services für den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden und Anlagen. Dank unserem Energieeffizienz-Know-how und unserer langjährigen Gebäudetechnik-Erfahrung ermöglichen wir Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand sowie Privaten, ihren Energiebedarf zu optimieren und gleichzeitig einen Beitrag zur Reduktion von Umweltbelastungen zu leisten. Zu Cofely AG gehört auch die im Bereich thermischer Anlagen tätige Caliqua AG sowie die Commande SA, ein führender Systemintegrator für Gebäudeautomationslösungen in der Romandie.
 
Cofely beschäftigt in der Schweiz an über 20 Standorten 1400 Mitarbeitende, davon über 90 Lernende. Cofely ist Teil des Bereichs Energy Services von ENGIE (vormals GDF SUEZ), einem der führenden Energiekonzerne der Welt.
 
www.cofely.ch
 

Über Otto Halter
Die Firma Otto Halter wurde 1911 durch Franz Otto Halter gegründet und über 3 Generationen erfolgreich in Baden geführt. 1982 bezog die Firma den heutigen Standort an der Dättwilerstrasse in Baden Dättwil und wandelte die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft um. 2005 übernahm Peter Huber aus Neuenhof die Otto Halter AG und führt das Unternehmen seither als Geschäftsleiter. Otto Halter bietet ihren Kunden in Baden und Umgebung eine breite Palette von Gebäudetechnik-Lösungen (Heizung, Lüftung, Kälte, Sanitär) und ist sowohl im Neubau wie auch in der Sanierung und im Service tätig. Otto Halter AG beschäftigt in Baden rund 16 Mitarbeitende.
 
www.otto-halter.ch